Grüß Gott

Grüß Gott

vorgezogene Spiele gegen Mörsdorf und Reichertshofen

Bereits am Freitag, 26.08.2016, trifft unsere 2. Mannschaft um 18.15 Uhr auf die Erste des TSV Mörsdorf. Tags darauf, am Samstag, 27.08.2016 spielt unsere Erste um 16.00 Uhr gegen Reichertshofen. Beide Spiele finden in Möning statt.

SG II gewinnt in Untermässing mit 4:1

Ein mit Spannung erwarteter Saisonauftakt fand am Sonntag, den 21.08.2016, zwischen der DJK Untermässing und der SG Möning/Rohr II statt. Spannend deshalb, da beide Mannschaft neu in der A-Klasse Ost sind. Nach fast einer viertel Stunde war es dann auch soweit – der erste Treffer für die „Zweite“ der SG Möning/Rohr fiel durch Christoph Mederer, der per Kopf die Führung besorgte. Es dauerte jedoch nicht lange, bis die DJK Untermässing zurück schlug, denn postwendend konnten diese zum 1:1 ausgleichen. Die Mannen des Aufsteigers aus Möning/Rohr steckten nun keineswegs zurück und konnten durch einen sehenswerten Treffer Marke „Sonntagsschuss“ auf 2:1 durch Michael Geiger kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhen. In der zweiten Halbzeit agierte die SG überlegen und münzte dies in zwei weitere Tore durch Denis Buchner in der 75. und Matthias Blank in der 90. Minute in einen Erfolg um. Insgesamt geht auch dieser in der Höhe klare 4:1-Sieg der SG Möning/Rohr II absolut in Ordnung, da noch einige Latten- und Pfostentreffer für die siegreiche Mannschaft zu Buche standen.

SG Möning/Rohr II: Betz, Michael - Stöckl, Martin - Flachhuber, Mike - Schmid, Daniel - Schuster, Markus - Mederer, Christoph - Mederer, Markus - Englmann, Niklas - Geiger, Michael - Blank, Matthias - Gruner, Bernhard (Ferizi, Dennis - Klein, Tobias - Buchner, Denis)

Tore: 0:1 Mederer, Christoph (12.) 1:1 Schneider, Alexander (12.) 1:2 Geiger, Michael (35.) 1:3 Buchner, Denis (69.) 1:4 Blank, Matthias (89.)

1. SG-Mannschaft mit 1:2-Auftaktniederlage in Herrnsberg

Die SG verpasste erste Auswärtspunkte in Herrnsberg. Nach einem 0:2-Rückstand gelang nur noch der Anschlusstreffer durch den Debütanten Marco Axmann.


Die erste Partie und eine erste Niederlage setzte es für die SG Möning/Rohr trotz guter Abschlussmöglichkeiten. Herrnsberg nutzte die Möglichkeiten zu zwei Treffern gut aus und errang somit 3 Punkte. Die DJK/SV fing einen Ball im Spielaufbau ab und schickte Christian Meier über rechts, bei dessen direkter Flanke Bernhard Geyer zwei Verteidigern gedankenschnell enteilte und vor diesen zum 1:0 in der 25. Minute in kurze Eck traf. Die SG-Gäste von Daniel Oberprieler verpassten danach bei zwei Ecken den Ausgleich. Martin Schwerdt stieg ungehinderten nach einer Flanke von Andreas Geiger im Fünfmeterraum hoch und sein Kopfstoß klatschte an den rechten Pfosten. Eine Minute später passte erneut Geiger auf Matthias Kneißl und dessen Direktabnahme parierte Schlussmann Markus Hackner gerade noch eben klasse mit seinem rechten Arm auf der Torlinie. Nachdem der Abschluss von Max Weißmüller über den Kasten ging und Herrnsberg die Konterchancen zu schlampig zu Ende spielte, blieb es beim 1:0-Halbzeitstand.
Und auch im 2. Abschnitt war das Heimteam von Tobias Meyer zu Beginn abschlussstärker. Eine Freistoßflanke von Johannes Billner verwertete Florian Winkler gekonnt im Kopfballduell beim Rückwärtslaufen ins lange Torwarteck zum 2:0 in der 57. Minute. Die SG versuchte nochmals in die Partie zu kommen und der eingewechselte Florian Klebl steckte schön zu Marco Axmann über rechts durch, der in seinem ersten Herren-Punktspiel durch die Torwartbeine zum 2:1-Anschlusstreffer in der 72. Minute traf. Nun schnupperte Möning/Rohr am Ausgleich, doch Axmann spielte in guter Einschuss-Position nochmals quer, Daniel Großhauer setzte seinen Fernschuss neben den Kasten und Florian Kratzer mit der wohl besten Ausgleichsmöglichkeit wurde nach gekonntem Rückpass von Spielertrainer Daniel Oberprieler aus kurzer Distanz noch im letzten Moment abgeblockt zu einem Eckstoß. Da ein Geyer-Schuss neben den Kasten ging und SG-Schlussmann Christian Günther einen weiteren Konterball beim Herauseilen entschärfen konnte, blieb es bei einer ernüchternden 1:2-Auswärtspleite zum Saisonauftakt für die SG Möning/Rohr.

SG Möning/Rohr: 1 Günther, Christian 11 Großhauser, Daniel 4 Grad, Wolfgang 2 Schmidt, Thomas 5 Bayer, Andreas 6 Thumann, Thomas 8 Weißmüller, Max 10 Geiger, Andreas 3 Schwerdt, Martin 9 Axmann, Marco 15 Kneißl, Matthias (12 Kratzer, Florian 14 Klebl, Florian 17 Oberprieler, Daniel)

Tore: 1:0 Geyer, Bernhard (25.) 2:0 Winkler, Florian (57.) 2:1 Axmann, Marco (72.)

Der Trainer hat das Wort - Zufriedenstellende Vorbereitung


Am 16.07.2016 startete man in die knapp 5-wöchige Vorbereitung auf die Saison 2016/17 in der altbekannten Kreisklasse Süd und in die für die zweite Mannschaft eher unbekannte A-Klasse Ost. Durch eine relativ konstant hohe Trainingsbeteiligung hat man die Grundlagen für die sicherlich schwere Saison gelegt. Jeder einzelne Spieler hat im Training mitgezogen und Gas gegeben. Es standen auch einige Test- und Totopokalspiele an, die ergebnistechnisch eher durchwachsen ausgefallen sind. Gegen die beiden höherklassigen Vereine TSV Wolfstein und TSV Freystadt, die in der Kreisliga beheimatet sind, setze es jeweils eine Niederlage mit 2:6 bzw. 2:5 Toren. Türkspor Freystadt konnte man mit 4:0 besiegen, gegen FSV Berngau spielte man im Totopokal 1:1 und gegen den DJK Abenberg, ebenfalls Kreisklasse, setze es eine deftige 4:0 Niederlage. Am letzten Wochenende holte man sich den Sieg im Waldfestturnier der DjK Burggriesbach und sorgte so für einen gelungenen Abschluss der Vorbereitung. Bei dem Turnier setzte man sich im Halbfinale gegen den SC Pollanten mit 1:0 durch und bezwang im Finale den BSV Erasbach im Elfmeterschießen, nachdem es nach der regulären Spielzeit (2x25 Min.) noch 1:1 stand. 
Die zweite Mannschaft verlor ihr erstes Spiel gegen die zweite Garnitur des TSV Wolfstein mit 0:4, gegen den DJK Abenberg II mit 3:4 und schaffte gegen die DJK Zell ein 2:2.
Leider konnte sich keine der beiden Mannschaften in den Testspielen so richtig einspielen, denn aufgrund von Urlauben, Prüfungen und sonstigen Aktivitäten stand an keinem einzigen Spieltag der komplette Kader zur Verfügung. Dies zieht sich auch noch in die Saison, so dass an den ersten Spieltagen der ein oder andere Spieler noch fehlen wird. Da wir verletzungstechnisch gut durch die Vorbereitung gekommen sind, haben wir aber keinen Engpass zu beklagen und gehen mit Zuversicht in unsere ersten Saisonspiele auswärts gegen die DJK Herrnsberg (I.) und DJK Untermässing (II.). Hier soll bereits der Grundstein gelegt werden um mit beiden Mannschaften erst gar keinen Kontakt zum Abstiegsgespenst aufkommen zu lassen.

Unsere DJK per Maus-Klick unterstützen - ab 06.08.2016

Liebe Mitglieder
Wir sind ausgewählt worden und dürfen beim VR-Förderpreis mitmachen.
Unser Projekt lautet „Kinder und Jugend ist unsere Zukunft“, zu gewinnen gibt es Geldpreise von 500,00 – 4.000,00 €.
Bitte stimmt im Internet für unsere DJK ab!
Je mehr Stimmen wir haben, desto besser werden die Chancen!
Ihr dürft es auch gerne weitersagen. ;-)
Abstimmen könnt ihr ab dem 06.August bis zum 30. September unter

Spielpläne der 1. und 2. Mannschaft stehen online zur Verfügung.



Spielplan und Heimspielorte der Saison 2016/2017 (in Klammern die Gegner der 2. Mannschaft; in kursiv Spieldatumverlegungen)
1   21.08.2016 15.00 DJK/SV Herrnsberg - SG Möning/Rohr (Untermässing)
2   27.08.2016 16.00 SG Möning/Rohr - FB Reichertshofen (26.08. Mörsdorf) in Möning
3   04.09.2016 15.00 SV Mühlhausen - SG Möning/Rohr (Erasbach)
4   11.09.2016 15.00 SG Möning/Rohr - FC Plankstetten (09.09. Stauf) in Rohr
5   18.09.2016 15.00 DJK Weinsfeld - SG Möning/Rohr (Pollanten)
6   25.09.2016 15.00 SG Möning/Rohr - FC Haunstetten (Woffenbach II) in Möning
7   02.10.2016 15.00 SF Hofstetten - SG Möning/Rohr (Pavelsbach)
8   09.10.2016 15.00 SG Möning/Rohr - DJK/SV Wallnsdorf (Neumarkt) in Rohr
9   14.10.2016 18.30 TSV Berching - SG Möning/Rohr (21.10. Berching II)
10 23.10.2016 15.00 SG Möning/Rohr - FSV Berngau (Türkspor Freystadt) in Möning
11 30.10.2016 14.30 DJK Grafenberg - SG Möning/Rohr (Burggriesbach)
12 06.11.2016 14.30 DJK Göggelsbuch - SG Möning/Rohr (Seligenporten III)
13 13.11.2016 14.30 SG Möning/Rohr - DJK Allersberg (Freystadt II) in Rohr

14 20.11.2016 14.30 SG Möning/Rohr - DJK/SV Herrnsberg (Untermässing) in Möning
15 27.11.2016 14.30 FB Reichertshofen - SG Möning/Rohr (Mörsdorf)
16 19.03.2017 15.00 SG Möning/Rohr - SV Mühlhausen (Erasbach) in Rohr
17 26.03.2017 15.00 FC Plankstetten - SG Möning/Rohr (Stauf)
18 02.04.2017 15.00 SG Möning/Rohr - DJK Weinsfeld (Pollanten) in Rohr
19 09.04.2017 15.00 FC Haunstetten - SG Möning/Rohr (Woffenbach II)
20 23.04.2017 15.00 SG Möning/Rohr - SF Hofstetten (Pavelsbach) in Möning
21 30.04.2017 15.00 DJK/SV Wallnsdorf - SG Möning/Rohr (Neumarkt)
22 07.05.2017 15.00 SG Möning/Rohr - TSV Berching (Berching II) in Rohr
23 14.05.2017 15.00 FSV Berngau - SG Möning/Rohr (Türkspor Freystadt)
24 21.05.2017 15.00 SG Möning/Rohr - DJK Grafenberg (Burggriesbach) in Rohr
25 28.05.2017 15.00 SG Möning/Rohr - DJK Göggelsbuch (Seligenporten III) in Möning
26 31.05.2017 18.30 DJK Allersberg - SG Möning/Rohr (30.05. Freystadt II)

Kreispokal nach 2:5 gegen Freystadt für SG beendet

Nach der 2:5 Niederlage gegen den TSV Freystadt ist unsere SG als Gruppen-Dritter aus dem Kreispokal ausgeschieden. Damit können sich die beiden SG Teams nun intensiv auf die sicherlich schwierige Saison 2016/17 vorbereiten.

Unsere Pokal-Spiele im Einzelnen:
So. 24.07.2016  15.00 Uhr TürkSpor Freystadt - SG Möning/Rohr 0:4
Mi. 27.07.2016  18.30 Uhr SG Möning/Rohr - FSV Berngau 1:1
So. 31.07.2016  15.00 Uhr SG Möning/Rohr - TSV Freystadt 2:5

Weitere Vorbereitungsspiele:
Do. 21.07.2016 19.00 Uhr SG Möning/Rohr II  – TSV Wolfstein II 0:4
Fr. 22.07.2016 18.30 Uhr SG Möning/Rohr  – TSV Wolfstein 2:6
Sa. 06.08.2016 14.15 Uhr SG Möning/Rohr II  – DJK Abenberg II (in Rohr)
Sa. 06.08.2016 16.00 Uhr SG Möning/Rohr  – DJK Abenberg (in Rohr)
Fr. 12.08.2016 19.00 Uhr DJK Zell - SG Möning/Rohr II
So. 14.08.2016 14.00 Uhr Waldfestfußballturnier in Burggriesbach mit SG Möning/Rohr

Erfolgreicher Start im Kreis-Pokal: 4:0 Sieg bei TürkSpor

Der Kreispokal Neumarkt/Jura startete zunächst im Gruppenmodus.
Vier Teams pro Gruppe (Unsere  Gruppe 9: SG Möning/Rohr, TSV Freystadt, TürkSpor Freystadt und FSV Berngau) treten Ende Juli an drei Spieltagen gegeneinander an. Aus der Gruppenrunde qualifizieren sich die 30 Gruppensieger, die vier besten Gruppenzweiten der 29 Vierergruppen, sowie der Sieger der Stadtmeisterschaft Altdorf und der Sieger des Gemeindepokals der Gemeinde Burgthann.
Im Anschluss finden zwei Hauptrunden (3. und 10. August) statt, die das aus 119 Teams bestehende Feld auf zunächst neun Teams eindampfen. Die gemeldeten Bezirksligavereine greifen dann im Achtelfinale (17. August) mit ein - mit Ausnahme des SV Marienstein und des TSV Greding, beide Vereine spielen bereits in der Gruppenphase mit und werden mit der Liga ihrer zweiten Mannschaft gewertet.
Der klassenniedrigere Verein hat in allen Spielrunden, mit Ausnahme des Endspiels, Heimrecht.



Vorstellung der Neuzugänge der SG Möning/Rohr:

Im Bild von links nach rechts: Josef Dotzer (Fußballabteilungsleiter), Florian Moser (A-Jugend), Daniel Oberprieler (Trainer), Marco Axmann (A-Jugend), Daniel Großhauser
(Fußballabteilungsleiter), Christian Günther (SV Seligenporten III)



Spielklassen der Saison 2016/2017 wurden eingeteilt

Kreisklasse Süd:
DJK Allersberg
DJK Göggelsbuch
DJK Grafenberg
DJK Weinsfeld
DJK/SV Herrnsberg
DJK/SV Wallnsdorf
FB Reichertshofen
FC Haunstetten
FC Plankstetten
SF Hofstetten
SG Möning/Rohr
SV Mühlhausen
TSV Berching
FSV Berngau

A-Klasse Ost:
BSC Woffenbach II
BSV Erasbach
DJK Burggriesbach/Obermässing
DJK Neumarkt
DJK Untermässing
SC Pollanten
SG Möning/Rohr II
SV Seligenporten III
SV Stauf
TSV Berching II
TSV Freystadt II
TSV Mörsdorf
TSV Pavelsbach
TürkSpor Freystadt

Sommervorbereitung der Fußballmannschaften der SG Möning/Rohr zur Saison 2016/2017 beginnt am 16.07.2016

Neben der Beteiligung am Toto-Pokal stehen Testspiele gegen Wolfstein, Abenberg, Zell und ein Fußballturnier in Burggriesbach (zusätzlich mit den teilnehmenden Mannschaften Erasbach und Pollanten) an. Hier kann der Vorbereitungsplan eingesehen werden.

Möninger Landgasthof Ascher übergibt Trainingssets an Fußballherren

Die neu zusammengewachsene SG Möning/Rohr bedankt sich recht herzlich beim Landgasthof Ascher aus Möning für die gesponserten Präsentationsanzüge und mehrteilige Trainingsbekleidung. Diese wurden durch Inhaber Alois Ascher persönlich übergeben und können nun vielseitig eingesetzt werden. Die abgelaufene Saison 2015/2016 lief dann auch insgesamt erfolgreich für beide Teams der Spielgemeinschaft. Die 1. Mannschaft wird auch nächstes Jahr wieder in der Kreisklasse antreten. Die 2. Mannschaft der SG Möning/Rohr schaffte sogar auf Anhieb den Aufstieg in die A-Klasse und errang die Meisterschaft. Die Kosten der Beflockung übernahm Daniel Oberprieler, Bezirksleiter der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Die Vorstandschaften und Abteilungsleitungen sagen danke schön für diese tollen Mannschaftsspenden.