Jugendleitung der DJK SpVgg Rohr

Abteilungsleitung Jugend

Daniel Großhauser
Rohr 222, 92342 Freystadt
091799657484
01779389320
danielgrosshauser(at)freenet.de

Michael Betz

Theresa Großhauser

Jessica Herzog

Marina Koller

Unsere aktuellen Jugendmannschaften:

A-Jugend (SG Göggelsbuch/Rohr/Möning/Mörsdorf)
Trainingszeiten: Montag und Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr (Hin- und Rückrunde in Rohr)
Spiele: Hin- und Rückrunde in Rohr (Samstags um 16.00 Uhr)
Trainer:
Erwin Harrer Tel. Nr. 09174/6751 und 0159/02417578; erwin.harrer(at)djk-goeggelsbuch.de (DJK Göggelsbuch)

Michael Kobras Tel. Nr. 0175/1605082 (DJK Göggelsbuch)

Hermann Meixner (TSV Mörsdorf)

Gerd Buchner (TSV Mörsdorf)

Lukas Großhauser Tel. Nr. 0151/74511757 (DJK SpVgg Rohr)

David Hofbeck (DJK SpVgg Rohr)





B-Jugend (SG Rohr/Möning/Mörsdorf/Göggelbuch)
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr (Hinrunde in Mörsdorf und Rückrunde in Möning)
Spiele: Hinrunde in Mörsdorf Rückrunde in Möning (SG I (Sonntags um 10.30 Uhr) und SG II (Freitags um 18.00 Uhr))
Trainer:

Albert Hofbeck Tel. Nr. 09179/964029 und 0151/20267647; tomba(at)t-online.de (TSV Mörsdorf)

Helmut Zeise Tel. Nr. 0151/54395179 (DJK SpVgg Rohr)

Daniel Schmidpeter (DJK Göggelsbuch)

Manfred Popp (FC Möning)




C-Jugend (SG Mörsdorf/Möning/Rohr/Göggelbuch)
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr (Hin- und Rückrunde in Mörsdorf)
Spiele: Hin- und Rückrunde in Mörsdorf (Samstags um 14.00 Uhr)
Trainer:

Tobias Rupp Tel. Nr. 0151/42353379; ruppers.tobi(at)gmail.com (TSV Mörsdorf)

Stefan Hofbeck Tel. Nr. 0151/67774777; s.hofbeck(at)googlemail,com (TSV Mörsdorf)

Josef Hofbeck Tel. Nr. 0151/18222547 (DJK SpVgg Rohr)

Josef Dotzer Tel. Nr. 0160/97764502 (FC Möning)

 



D-Jugend (SG Mörsdorf/Rohr/Möning/Göggelbuch)
Trainingszeiten: Montag und Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr (Hin- und Rückrunde in Mörsdorf)
Spiele: Hin- und Rückrunde in Möning (Freitags um 17.00 Uhr)
Trainer:

Markus Distler Tel. Nr. 0151/42353379 (FC Möning)

Adrian Dilger Tel. Nr. 0173/2175668 (FC Göggelsbuch)

Martin Meixner Tel. Nr. 0151/61108380; 7.meixner(at)googlemail.com (TSV Mörsdorf)

Michael Betz Tel. Nr. 0151/41812329 (DJK SpVgg Rohr)

 

E-Jugend U11 (DJK SpVgg Rohr): SG Möning/Rohr (Spielgemeinschaft mit dem FC Möning): 9 bis 11 Jahre

Trainingszeiten: Dienstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in Rohr und Möning (im wöchentlichen Wechsel)

Trainer:
Bernhard Gruner Tel. Nr.: 015140800558
Michael Betz Tel. Nr.: 015141812329
Thorsten Pöllet Tel. Nr.: 01702840001

F-Jugend U9 (DJK SpVgg Rohr): SG Möning/Rohr (Spielgemeinschaft mit dem FC Möning): 7 bis 9 Jahre

Trainingszeiten: Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in Möning (zweiwöchentlich)

Trainingszeiten: Donnerstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in Rohr

Trainer
Daniel Großhauser Tel. Nr.: 0177 9389320
Andreas Braun  Tel. Nr.: 0171 3378317
Marco Schmid Tel. Nr.: 0160 8852471
Joachim Schneider Tel. Nr.: 0170 8050759

G-Jugend U7 - Bambini (DJK SpVgg Rohr): 3 bis 7 Jahre

Trainingszeiten: Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Trainer:
Daniel Großhauser Tel. Nr.: 0177 9389320
Bernhard Gruner Tel. Nr.: 0151 40800558
Thomas Engelhard Tel. Nr.: 0151 52332260
Florian Klebl Tel. Nr.: 0151 64300763

Stadion-Besuch der Fußball-Kinder der SG Möning/Rohr im Max-Morlock-Stadion

Die Jugendmannschaften der SG Möning/Rohr besuchten am 09.10.2022 im Max-Morlock-Stadion das Heimspiel des 1. FC Nürnberg gegen Holstein Kiel. Ermöglicht wurde dieses Stadionerlebnis den Kindern durch den 1. FCN Fanclub "Zappa 98" aus Rohr, der die Busfahrt zum Spiel mit einem zusätzlichen zweiten Bus neben dem regulären Heimspiel-Bus sponserte. 33 Kinder und deren Eltern sorgten für einen schönen gemeinsamen Ausflug mit über 60 Fahrtteilnehmenden. Der Spielbeginn und die 1:0-Führung beim Trainereinstand vom neuen FCN-Coach Markus Weinzierl war auch noch für alle Club-Anhänger unter den Mitfahrenden sehr ordentlich, ehe man am Ende doch noch mit 2:3 die Punkte nach Kiel ziehen lassen musste. Den Kids, bei denen einige das erste Mal im Stadion mit dabei sein konnten, hat es trotz allem sehr viel Spaß gemacht und es war ein tolles Gemeinschaftserlebnis. Herzlichen Dank der Kinder, Erwachsenen und der Jugendleitung der DJK Rohr und SG Möning/Rohr geht daher an den 1. FCN Fanclub "Zappa 98".

Aufregendes Minifußball-Turnier der E-Jugend und F-Jugend der SG Möning/Rohr mit 6 Teams

Am 24.09.2022 wurde am Sportplatz der DJK Rohr ein spannendes Minifußball-Turnier der E-Jugend und F-Jugend der SG Möning/Rohr mit 6 Teams organisiert von der Jugendabteilung abgehalten. In den umkämpften Funino-Spielen im Modus jeder gegen jeden unter gemischten 3-Kids-Teams zusammengesetzt aus U9- und U11-Kindern gewann zum Turnierende das Team "Paris Saint-Germain" (Gruner, Huf, Kleineisel) vor "Atletico Madrid" (Hann, Schimpl, Schmid) und "Liverpool" (Dötsch, Großhauser, Schmid). Bei dieser Spielform werden in Spielfeldern in der Formation Drei-gegen-Drei auf vier Minitore mit abgegrenzten Torschusszonen gespielt. Für alle sechs Teams gab es bei der Siegerehrung Pokale, Medaillen und Caps als Belohnung für den tollen Einsatz. Die Veranstaltung wurde mitgesponsert von der Gaststättenfamilie Betz vom Sportheim Rohr (Rohr 1, 92342 Freystadt). Die E-Jugend der SG Möning/Rohr (U11; 9 bis 11 Jahre) trainiert Dienstag von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in Rohr und Möning (im wöchentlichen Wechsel). Die F-Jugend der SG Möning/Rohr (U9; 7 bis 9 Jahre) trainiert Dienstag von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in Möning (zweiwöchentlich) und Donnerstag von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in Rohr.

Trainingsanzug-Sponsoring für die F-Jugend der SG Möning/Rohr durch Salbaum

Die F-Jugend der SG Möning/Rohr mit zwei SG-Mannschaften von 30 Kindern im Alter zwischen 7 und 9 Jahren hat neue Trainingsoutfits von der Salbaum CNC GmbH & Co. KG aus Hilpoltstein erhalten. Beim Saisonabschlussturnier beim TV Hilpoltstein erreichten die U9-Teams der Trainer Michael Betz, Bernhard Gruner, Tom König und Thorsten Pöllet bei der offiziellen Kleidungsübergabe eine tolle erste und dritte Turnierplatzierung.

Salbaum CNC GmbH & Co. KG (Boschring 20, 91161 Hilpoltstein) ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von hochwertigen Drehteilen, Frästeilen, sowie auf die Montage von kompletten Baugruppen spezialisiert hat.  Auf einer Produktionsfläche von 3500 m² wird mit mehr als 40 CNC-Maschinen und 80 qualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen anspruchsvollste Dreh- und Frästeile aus nahezu allen zerspanbaren Materialien gefertigt.

Allianz-Arena-Tour und Olympiapark-Besuch in München der F-Jugend der SG Möning/Rohr

Am 22. April 2022 traten 11 Fußballkinder der SG Möning/Rohr und deren Eltern bzw. Großeltern sowie dem Trainerteam um Bernhard Gruner, Tom König und Thorsten Pöllet bei frühlingshaftem Wetter einen dreitägigen Wochenend-Ausflug mit Kleinbussen und PKWs nach München an. Auf dem Programm stand am Freitag nach der Ankunft im Hotel ein abendliches Fußballspiel, Picknick und Brotzeit im Park am Oberweisenfeld. Am Samstagvormittag stand nach dem Frühstück direkt ein Match der F-Jugend in der Nähe des Englischen Gartens gegen den in Schwabing ortsansässigen FC Alte Haide-DSC an. Nach der Mittagszeit machte sich die Gruppe dann zu Fuß an die abenteuerliche Erkundung des Olympiaparks mit Besichtigung des Olympiastadions und des Olympiaturms sowie ans Kicken in der Olympia-Soccer-Halle. Der zweite Fußball-Ausflugstag ging mit dem gemeinschaftlichen Anschauen des Bundesliga-Topspiels Bayern München gegen Borussia Dortmund auf Großleinwand dann gebührend zu Ende. Ein weiteres Highlight sollte dann noch am abschließenden Sonntag auf die Gruppe warten. Es ging zur Stadion-Besichtigungs-Tour in die Münchener Allianz Arena. Dort tauchte man nur einen Tag nach dem Spitzenspiel ein in die verschiedenen Stadionbereiche, das Spielfeld, die Kabinen und das Museum des FC Bayern München. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen in Fröttmanning. Mit unterstützt wurde die mehrtägige Ausflugsfahrt von den jeweiligen Jugendabteilungen der DJK Rohr und des FC Möning als auch von den beiden Bayern-München-Fanclubs aus Möning und Rohr. Für alle U9-Fußballkids der F-Jugend der SG Möning/Rohr und die beteiligten Erwachsenen war der Wochenend-Trip ein tolles Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Sponsoring von Auto Bierschneider an die Jugendabteilung der DJK Rohr

Die Jugendabteilung der DJK Rohr hat Sport-Shirts für die verschiedenen Mannschaften und Abteilungen vom Autohaus Bierschneider zu Weihnachten 2021 und zu den Winter-Abschlussfeiern erhalten. So wurden die Fußball-Kids mit neuen Shirt-Outfits zum Jahresabschluss ausgestattet. Die HipHop-Kinder und Handballerinnen erhielten ebenfalls je einheitliche Team-Bekleidungen.

Das mittelständische Familienunternehmen, Auto Bierschneider – Menschen und Autos, ist an zahlreichen lokalen Standorten als Dienstleister in der Automobilbranche mit höchster Kunden-, Mitarbeiter- und Serviceorientierung bekannt. Ein großes Dankeschön für diese tolle Unterstützung möchten die Vorstandschaften und Abteilungsleitungen der DJK Rohr und SG Möning/Rohr an das in Mühlhausen beheimatete Automobilunternehmen weitergeben.
 
Alle Interessierten an den Aktivitäten der DJK Rohr können sich bei der Jugendleitung bei Susanne Reim (09179/9651500, herzog-s[at]gmx.net), Daniel Großhauser (09179/9657484, danielgrosshauser[at]freenet.de) oder Martin Schwerdt (0160/7895679, martinschwerdt1[at]web.de) jederzeit gerne melden und informieren.

Innovationspreis 2021 für die DJK Rohr

Bereits im Frühjahr hatte der Eichstätter Sportverband erstmalig den Innovationspreis 2021 ins Leben gerufen. Der Preis ist mit über 2000 Euro dotiert. DJK-Vereine, die trotz Pandemie und "Lockdown" mit Aktionen und Projekten den Verein am Laufen gehalten haben, können nun ausgezeichnet werden. Vizepräsident Gerhard Bayerlein und Präsident Martini gaben die Preisträger des DJK-Innovationspreises bekannt und überreichten Urkunden mit Wertgutscheinen. Die DJK-SpVgg Rohr hat einen 4. Platz im Wettbewerb belegt und damit ein Preisgeld von 200 Euro erhalten.

Die Hip Hop-Abteilung hatte ein Tanzvideo zu dem Lied Honey - „I Believe“ eingereicht und damit den 4. Platz von 14 Teilnehmern belegt. Die Hip Hop-Trainerinnen haben sich eine Choreo für ihre Gruppe überlegt und diese an ihre Teilnehmer geschickt. Die Kids und Jugendlichen konnten die Tanzschritte zuhause einüben und online zurück schicken. Marina Koller hat daraus ein super Tanzvideo erstellt, mit dem wir uns beworben haben.
Vielen Dank an alle Beteiligten.

Die Hip Hop-Abteilung wächst stetig, aus einer Gruppe wurde in wenigen Jahren 5 Gruppen mit über 100 Mitgliedern.
Das Training der unterschiedlichen Gruppen findet vorwiegend freitags statt und ist gestaffelt von 5 bis 18 Jahre.
Bei Interesse gerne bei Susanne Reim 09179/9651500 melden.

Verbandspräsident Martini zeigte sich beeindruckt von den Ideen und Aktionen der DJK-Vereine: "Wenn uns diese Pandemie eines gelehrt hat, dann ist es die Erkenntnis, dass dem Einfallsreichtum der Menschen keine Grenzen gesetzt sind", sagte er.

Corona, ein Wort, das unsere Gesellschaft innerhalb eines Jahres schlagartig verändert hat. Kontakte sind eingeschränkt, das Vereinsleben liegt brach. Niemand weiß, was die Zukunft bringt. Einnahmen brechen weg und vor allem die Gemeinschaft, die die DJK-Sportvereine besonders auszeichnet, wird von allen schmerzlich vermisst. Der DJK Diözesanverband Eichstätt hat in seiner kürzlich per online durchgeführten Präsidiumssitzung den neuen Innovationspreis für DJK-Vereine mit großer Mehrheit ins Leben gerufen.

Kinder-Fußball, Hiphop-Auftritte und Zelten am DJK-Jugendtag 2021

Die Jugendabteilung der DJK Rohr veranstaltete am 31. Juli 2021 bei angenehmen Sommertemperaturen den Kinder- und Jugendtag 2021 am Sportplatz in Rohr. Mit Kinder-Fußballspielen der Bambini (U5) mit ihrem allerersten Match überhaupt, der G-Jugend (U7) und der F-Jugend (U9) gegen die jeweiligen Papas startete am Samstagnachmittag die Veranstaltung. In den Zwischenpausen führten die HipHop-Mädchengruppen drei tolle Tanzeinlagen auf. Sogar die kleinste Gruppe mit Kindern von 5 bis 8 Jahren feierten eine viel umjubelte Premiere mit ihrem ersten Auftritt vor Publikum. Daneben gab es noch eine Spielestation der Kinderturnen-Gruppe, ein Lagerfeuer, eine Fackelwanderung, ein Stockbrotbacken und am Sonntagvormittag nach dem Zelten ein gemeinsames Frühstück. Für das leibliche Wohl war mit Getränken und Gegrilltem bestens gesorgt. Der Aufwand hat sich wieder, insbesondere für die Kids, gelohnt und eine tolle gemeinsame Veranstaltung konnte abgehalten werden. Alle Interessierten an den Aktivitäten der DJK Rohr können sich bei der Jugendleitung bei Susanne Reim (09179/9651500, herzog-s[at]gmx.net), Daniel Großhauser (09179/9657484, danielgrosshauser[at]freenet.de) oder Martin Schwerdt (0160/7895679, martinschwerdt1[at]web.de) jederzeit gerne melden und informieren. Pandemiebedingt wurde der Jugendtag erneut von einem mit der Stadt Freystadt abgestimmten Hygiene- und Gesundheitskonzept begleitet.

DJK-Jugendtag 2020 mit Eltern-Kind-Zelten am 15. August 2020 bei der DJK Rohr mit Hygienekonzept

Am 15. August 2020 veranstaltete die Jugendabteilung der DJK Rohr bei schönem Sommerwetter den Kinder- und Jugendtag 2020 am Sportplatz in Rohr. Pandemiebedingt wurde der Jugendtag begleitet von einem mit der Stadt Freystadt abgestimmten Hygiene- und Gesundheitskonzept. Der Aufwand hat sich gelohnt und eine tolle gemeinsame Veranstaltung für alle Kinder und deren Mamas und Papas konnte abgehalten werden. Die Veranstaltung startet mit einem Bambini-Training für alle aktiven und interessierten Nachwuchsfußballer. Eine weitere Gruppe studierte als besonderes Highlight einen DJK-Rohr-Tanz ein. Eine gemeinsame Fackelwanderung durch die Ortschaft und das Zubereiten von Stockbroten rundete den Abend ab. Für das leibliche Wohl war mit Getränken und Gegrilltem bestens gesorgt. Zum Abschluss zogen sich dann die Kinder mit ihren Eltern spät in der Nacht zum Ausruhen in die Zelte zurück, ehe am nächsten Morgen noch ein gemeinsames Frühstücken anstand. Alle Interessenten an den Aktivitäten der Jugendabteilung der DJK Rohr können sich bei der Jugendleitung bei Susanne Reim (09179/9651500, herzog-s[at]gmx.net), Daniel Großhauser (0177/9389320, danielgrosshauser[at]freenet.de) oder Martin Schwerdt (0160/7895679, martinschwerdt1[at]web.de) jederzeit gerne melden und informieren.

DJK Rohr organisiert DJK-Hallenmeisterschaften 2020 der G-Jugend, F-Jugend und Alten Herren – Heideck, Herrieden und Wallnsdorf werden Turniersieger

Tolle DJK-Hallenmeisterschaften des Diözesanverbands Eichstätt der G-Jugend, F-Jugend und Alten Herren sind am 29. Februar 2020 unter der Leitung der DJK Rohr in der Freystädter Merzweckhalle veranstaltet worden.

Am Vormittag konnte der TSV Heideck bei den U7-Junioren (G-Jugend) als Sieger das Hallenparkett verlassen. In einem Teilnehmerfeld von 8 Mannschaften gewannen die Heidecker das Finalspiel gegen die DJK-SV Pilsach mit 2:0. Das Gastgeber-Team der DJK Rohr konnte nach einem 1:2 gegen Herrieden im abschließenden Platzierungsspiel einen 6. Platz einfahren. In der Gruppenphase gab es einen Sieg (2:0 gegen Burggriesbach), ein Unentschieden (1:1 gegen Berg) und eine Niederlage (1:5 gegen Pilsach).

Bei den U9-Junioren (F-Jugend) am Nachmittag konnte letztendlich die favorisierte SG TSV DJK Herrieden den Turniersieg bei 10 teilnehmenden Teams feiern. Im Finale gab es einen überlegenen 3:1-Erfolg gegen die SG Eintracht Falkenheim. Vom Gastgeber trat die SG Möning/Rohr im Teilnehmerfeld an und trotz einer 2:3-Niederlage im Neunmeterschießen im Platzierungsmatch gegen die DJK Limes 09 konnte insgesamt der 8. Platz eingefahren werden. Die Ergebnisse in der Gruppenphase lauten 1:0 gegen Wolframs-Eschenbach, 0:1 gegen Meckenhausen, 0:4 gegen Falkenheim und 1:3 gegen Pilsach.

Am Abend waren dann noch die Ü32-Senioren (Alten Herren) mit 7 Mannschaften in der Halle aktiv. Hier konnte im Modus jeder gegen jeden die DJK/SV Wallnsdorf-Schweigersdorf den Turniersieg mit 13 Punkten und 13:6 Toren mit nach Hause nehmen. Die einzige Turnierniederlage kassierten die Wallnsdorfer gegen Gastgeber DJK Rohr mit 0:2. Die Rohrer patzten aber wiederum mit einer 0:2-Niederlage gegen Neumarkt und drei Unentschieden gegen Weinsfeld (0:0), Allersberg (1:1) und Obermässing (1:1). Einen abschließenden Sieg gab es dann noch gegen Grafenberg mit 2:0. Damit landete die Rohrer AH mit 9 Punkten und 7:5 Toren auf dem 4. Platz hinter Obermässing (2. Platz, 12 Punkte, 10:6 Tore) und Weinsfeld (3. Platz, 11 Punkte, 7:5 Tore).

Ein intensiver und ereignisreicher Turniertag mit zahlreichen Helferinnen und Helfern der DJK Rohr, denen an dieser Stelle nochmals ausdrücklich gedankt wird, ging somit mit den drei DJK-Hallensiegerteams 2020 aus Heideck, Herrieden und Wallnsdorf zu Ende.

DJK-Hallenmeisterschaften bei der DJK Rohr am 29.02.2020

Am 29.02.2020 (Samstag) finden bei der DJK Rohr in der Freystädter Merzweckhalle die DJK-Hallenmeisterschaften der G-Jugend, F-Jugend und Alte Herren statt.

Hier sind die Turnierpläne und Hallenregeln abrufbar:

DJK-Förderung 2019 an die DJK Rohr für die Jugendabteilung

Foto: DJK Obermässing (mit Susanne Reim und Sabrina Klebl von der DJK Rohr)

Finanzielle Bescherung für DJK Vereine im Bistum Eichstätt am 27. Dezember 2019. DJK Vereine freuen sich über finanzielle Förderung von 7.200 € des Sport-Fördervereins in der Diözese Eichstätt e. V.. DJK Diözesanverband bietet nicht nur finanziellen „mehrWERT“ für Vereine.

Der Ende 2018 gegründete DJK-Sport-Fördervereins in der Diözese Eichstätt e. V., der aus dem DJK Diözesanverband Eichstätt hervorgeht, konnte im Sportheim der DJK Obermässing an 9 DJK-Vereine im Bistum Eichstätt Förderzusagen vergeben. Durch die finanziellen Zuwendungen werden ganz spezielle Bereiche im Sport unterstützt. Der DJK-Sport-Förderverein möchte die 52 DJK-Vereine auch künftig finanziell fördern und für professionelle Vereinsberatung sorgen.

Der Einladung zur Aushändigung der Förderzusagen von Konrad Seitz, Vorsitzender des „DJK Sport-Fördervereins in der Diözese Eichstätt e. V.“ und zugleich Schatzmeister des DJK Diözesanverbandes Eichstätt, und des stellvertretenden Vorsitzenden Pfarrer Richard Herrmann, zugleich geistlicher Beirat des Eichstätter DJK Sportverbandes, im Sportheim der DJK Obermässing waren fast alle eingeladenen DJK Vereine durch ihre Vertreter nachgekommen. Sehr erfreut zeigten sich die anwesenden Vereinsfunktionäre der DJK-Vereine DJK Grafenberg, DJK SV Herrnsberg, DJK-SV 1970 Lengenfeld, DJK Neumarkt 1921, DJK Obermässing, DJK SV Pilsach, DJK SpVgg Rohr e. V., DJK 70 Weinsfeld und SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach darüber, die Förderzusagen im Wert von 250,00 € bis 1.000,00 € entgegennehmen zu dürfen.

Tollen DJK-Jugendtag bei schönstem Sommerwetter abgehalten

Beim DJK-Jugendtag am Sportgelände der DJK Rohr am 15. Juni 2019 herrschte beste Stimmung und für die Kinder war einiges geboten. Das Programm der Jugendabteilung der DJK Rohr umfasste zu Beginn ein Fußball-Bambini-Spiel der Jungs gegen die Mamas, das die Fußballer mit 6:2 für sich entscheiden konnten. Anschließend begeisterten die HipHop-Mädels mit einem schwungvollen Auftritt. Beim einem umkämpften Handball-Spiel der Handballerinnen gegen die Fußballer hatten am Ende knapp die Herren die Nase vorne. Des Weiteren waren mit Hüpfburg, Spielgeräten und Glitzer-Tattos für alle Kids weitere Highlight geboten. Nach dem gemeinsamen Zeltaufbau und einer Fackelwanderung klang der Jugendtag am Lagerfeuer beim Stockbrot-Backen gemütlich aus, ehe es müde in die Zelte ging. Am nächsten Vormittag gab es dann zum Abschluss noch ein gemeinsames Frühstück. Für viele stand fest, dass man bei diesem Ereignis auch im nächsten Jahr wieder dabei sein möchte. Alle Interessenten an den Aktivitäten der Jugendabteilung der DJK Rohr können sich bei der Jugendleitung bei Susanne Reim (09179/9651500, herzog-s[at]gmx.net), Daniel Großhauser (0177/9389320, danielgrosshauser[at]freenet.de) oder Martin Schwerdt (0160/7895679, martinmartinschwerdt1[at]web.de) jederzeit gerne melden und informieren.

DJK-Jugendarbeit-Förderpreis 2019 für DJK Rohr

Die beiden Jugendvertreter der DJK Rohr, Thomas Schmidt und Martin Schwerdt, wurden für ihre Vereinsjugendarbeit mit dem Jugendförderpreis ausgezeichnet. (Foto: DJK)

Die DJK Rohr hat für ihre kontinuierliche Jugendarbeit den Jugendförderpreis des DJK-Diözesanverband Eichstätt am 9. April 2019 erhalten.

Bewertungskriterien für diese mit 250 Euro dotierte Auszeichnung sind kontinuierliche Jugendarbeit, neue Ideen, von denen auch andere Vereine profitieren können, soziales Engagement im gesellschaftlichen und mitmenschlichen Bereich sowie sportliche Erfolge, hieß es bei der Überreichung an die beiden Jugendvertreter der DJK Rohr, Martin Schwerdt und Thomas Schmidt.

Übergeben wurde die Auszeichnung beim 4. Diözesanjugendtag, zu dem die DJK-Sportjugend im Diözesanverband wieder alle Jugendvertreter der DJK-Vereine, Präsidiumsmitglieder sowie Jugendvertreter und Verantwortliche der Sportjugend im DJK-Landesverband und Bundesverband sowie Mitglieder des BDKJ-Vorstandes nach Abendberg eingeladen hatte.