Jugendleitung der DJK SpVgg Rohr

Abteilungsleitung Jugend

Daniel Großhauser
Rohr 222, 92342 Freystadt
01779389320
danielgrosshauser(at)freenet(dot)de

Susanne Reim
Frettenshofen 34a, 92342 Freystadt
09179/9651500
herzog-s(at)gmx(dot)net

Martin Schwerdt
Ebenried 1, 90584 Allersberg
01607895679
martinmartinschwerdt1(at)web(dot)de

Unsere aktuellen Jugendmannschaften:

A-Jugend (SG Göggelsbuch/Rohr/Möning/Mörsdorf)
Trainingszeiten: Montag und Donnerstag von 19 Uhr bis 20:30 Uhr (Hin- und Rückrunde in Rohr)
Spiele: Hin- und Rückrunde in Rohr
Trainer:
Erwin Harrer Tel. Nr. 09174/6751 (DJK Göggelsbuch)

Martin Schwerdt Tel. Nr. 01607895679 (DJK SpVgg Rohr)

Michael Kobras Tel. Nr. 01751605082 (DJK Göggelsbuch)


Betreuer:

Markus Schuster Tel. Nr. 0170 4604527 (DJK SpVgg Rohr)

Simon Hirschmann Tel. Nr. 0171 9037441 (FC Möning)

David Hafner Tel. Nr. 0151 70818412 (FC Möning)

Fabin Regneth Tel. Nr. 0151 70123500 (FC Möning)


B-Jugend (SG Rohr/Möning/Mörsdorf/Göggelbuch)
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag von 18 Uhr bis 19:30 Uhr (Dienstag in Rohr Donnerstag in Möning)
Spiele: Hinrunde in Mörsdorf Rückrunde in Möning
Trainer:

Gerd Buchner Tel. Nr. 0151 51329305 (TSV Mörsdorf)

Berti Winkler Tel. Nr. 0175 5359848 (FC Möning)

Betreuer:

Lukas Großhauser Tel. Nr. 0151 74511757 (DJK SpVgg Rohr)

Daniel Ulrich Tel. Nr. 0152 53539820 (DJK SpVgg Rohr)

Wolfgang Ramsauer Tel. Nr. 0175 2461230 (TSV Mörsdorf)

Klaus Herzog Tel. Nr. 09174/491309 (DJK Göggelsbuch)




C-Jugend (SG Mörsdorf/Rohr/Göggelbuch)
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr (Hin- und Rückrunde in Mörsdorf)
Spiele: Hin- und Rückrunde in Mörsdorf
Trainer:

Albert Hofbeck Tel. Nr. 0151 20267647 (TSV Mörsdorf)

Betreuer:

Helmut Zeise Tel. Nr. 0151 54395197 (DJK SpVgg Rohr)

Patrick Gerner Tel. Nr. 0170 2739949 (TSV Mörsdorf)

Roland Graf Tel. Nr. 09174/2271 (DJK Göggelsbuch)



D-Jugend (SG Rohr/Möning/Mörsdorf/Göggelbuch II)
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr (Hin- und Rückrunde in Mörsdorf)
Spiele: Hin- und Rückrunde in Mörsdorf
Trainer:

Benedikt Ramsauer Tel. Nr. 0157 38343603 (TSV Mörsdorf)

Jonas Theußen Tel. Nr. 0151 61377909 (TSV Mörsdorf)

Betreuer:

Josef Hofbeck Tel. Nr. 0151 18222547 (DJK SpVgg Rohr)

Josef Dotzer Tel. Nr. 0160 97764502 (FC Möning)

 

F-Jugend (SG Möning/Rohr)

Bernhard Gruner Tel. Nr. 0151 40800558 (DJK SpVgg Rohr)

Michael Betz Tel. Nr. 0151 41812329 (DJK SpVgg Rohr)

Tom König Tel. Nr.: 0152 23654501 (FC Möning)

Thorsten Pöllet Tel. Nr.: 0170 2840001 (FC Möning)

Trainingszeiten: Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in Möning

Trainingszeiten: Donnerstag von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr in Rohr



G-Jugend - Bambinis (DJK SpVgg Rohr)


Daniel Großhauser Tel. Nr. 0177 9389320 (DJK SpVgg Rohr)

Florian Klebl Tel. Nr. 0151 64300763 (DJK SpVgg Rohr)

Thomas Engelhard Tel. Nr. 0151 52332260 (DJK SpVgg Rohr)

Trainingszeiten: Dienstag von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Kinder-Fußball, Hiphop-Auftritte und Zelten am DJK-Jugendtag 2021

Die Jugendabteilung der DJK Rohr veranstaltete am 31. Juli 2021 bei angenehmen Sommertemperaturen den Kinder- und Jugendtag 2021 am Sportplatz in Rohr. Mit Kinder-Fußballspielen der Bambini (U5) mit ihrem allerersten Match überhaupt, der G-Jugend (U7) und der F-Jugend (U9) gegen die jeweiligen Papas startete am Samstagnachmittag die Veranstaltung. In den Zwischenpausen führten die HipHop-Mädchengruppen drei tolle Tanzeinlagen auf. Sogar die kleinste Gruppe mit Kindern von 5 bis 8 Jahren feierten eine viel umjubelte Premiere mit ihrem ersten Auftritt vor Publikum. Daneben gab es noch eine Spielestation der Kinderturnen-Gruppe, ein Lagerfeuer, eine Fackelwanderung, ein Stockbrotbacken und am Sonntagvormittag nach dem Zelten ein gemeinsames Frühstück. Für das leibliche Wohl war mit Getränken und Gegrilltem bestens gesorgt. Der Aufwand hat sich wieder, insbesondere für die Kids, gelohnt und eine tolle gemeinsame Veranstaltung konnte abgehalten werden. Alle Interessierten an den Aktivitäten der DJK Rohr können sich bei der Jugendleitung bei Susanne Reim (09179/9651500, herzog-s[at]gmx.net), Daniel Großhauser (09179/9657484, danielgrosshauser[at]freenet.de) oder Martin Schwerdt (0160/7895679, martinschwerdt1[at]web.de) jederzeit gerne melden und informieren. Pandemiebedingt wurde der Jugendtag erneut von einem mit der Stadt Freystadt abgestimmten Hygiene- und Gesundheitskonzept begleitet.

DJK-Jugendtag 2020 mit Eltern-Kind-Zelten am 15. August 2020 bei der DJK Rohr mit Hygienekonzept

Am 15. August 2020 veranstaltete die Jugendabteilung der DJK Rohr bei schönem Sommerwetter den Kinder- und Jugendtag 2020 am Sportplatz in Rohr. Pandemiebedingt wurde der Jugendtag begleitet von einem mit der Stadt Freystadt abgestimmten Hygiene- und Gesundheitskonzept. Der Aufwand hat sich gelohnt und eine tolle gemeinsame Veranstaltung für alle Kinder und deren Mamas und Papas konnte abgehalten werden. Die Veranstaltung startet mit einem Bambini-Training für alle aktiven und interessierten Nachwuchsfußballer. Eine weitere Gruppe studierte als besonderes Highlight einen DJK-Rohr-Tanz ein. Eine gemeinsame Fackelwanderung durch die Ortschaft und das Zubereiten von Stockbroten rundete den Abend ab. Für das leibliche Wohl war mit Getränken und Gegrilltem bestens gesorgt. Zum Abschluss zogen sich dann die Kinder mit ihren Eltern spät in der Nacht zum Ausruhen in die Zelte zurück, ehe am nächsten Morgen noch ein gemeinsames Frühstücken anstand. Alle Interessenten an den Aktivitäten der Jugendabteilung der DJK Rohr können sich bei der Jugendleitung bei Susanne Reim (09179/9651500, herzog-s[at]gmx.net), Daniel Großhauser (0177/9389320, danielgrosshauser[at]freenet.de) oder Martin Schwerdt (0160/7895679, martinschwerdt1[at]web.de) jederzeit gerne melden und informieren.

DJK Rohr organisiert DJK-Hallenmeisterschaften 2020 der G-Jugend, F-Jugend und Alten Herren – Heideck, Herrieden und Wallnsdorf werden Turniersieger

Tolle DJK-Hallenmeisterschaften des Diözesanverbands Eichstätt der G-Jugend, F-Jugend und Alten Herren sind am 29. Februar 2020 unter der Leitung der DJK Rohr in der Freystädter Merzweckhalle veranstaltet worden.

Am Vormittag konnte der TSV Heideck bei den U7-Junioren (G-Jugend) als Sieger das Hallenparkett verlassen. In einem Teilnehmerfeld von 8 Mannschaften gewannen die Heidecker das Finalspiel gegen die DJK-SV Pilsach mit 2:0. Das Gastgeber-Team der DJK Rohr konnte nach einem 1:2 gegen Herrieden im abschließenden Platzierungsspiel einen 6. Platz einfahren. In der Gruppenphase gab es einen Sieg (2:0 gegen Burggriesbach), ein Unentschieden (1:1 gegen Berg) und eine Niederlage (1:5 gegen Pilsach).

Bei den U9-Junioren (F-Jugend) am Nachmittag konnte letztendlich die favorisierte SG TSV DJK Herrieden den Turniersieg bei 10 teilnehmenden Teams feiern. Im Finale gab es einen überlegenen 3:1-Erfolg gegen die SG Eintracht Falkenheim. Vom Gastgeber trat die SG Möning/Rohr im Teilnehmerfeld an und trotz einer 2:3-Niederlage im Neunmeterschießen im Platzierungsmatch gegen die DJK Limes 09 konnte insgesamt der 8. Platz eingefahren werden. Die Ergebnisse in der Gruppenphase lauten 1:0 gegen Wolframs-Eschenbach, 0:1 gegen Meckenhausen, 0:4 gegen Falkenheim und 1:3 gegen Pilsach.

Am Abend waren dann noch die Ü32-Senioren (Alten Herren) mit 7 Mannschaften in der Halle aktiv. Hier konnte im Modus jeder gegen jeden die DJK/SV Wallnsdorf-Schweigersdorf den Turniersieg mit 13 Punkten und 13:6 Toren mit nach Hause nehmen. Die einzige Turnierniederlage kassierten die Wallnsdorfer gegen Gastgeber DJK Rohr mit 0:2. Die Rohrer patzten aber wiederum mit einer 0:2-Niederlage gegen Neumarkt und drei Unentschieden gegen Weinsfeld (0:0), Allersberg (1:1) und Obermässing (1:1). Einen abschließenden Sieg gab es dann noch gegen Grafenberg mit 2:0. Damit landete die Rohrer AH mit 9 Punkten und 7:5 Toren auf dem 4. Platz hinter Obermässing (2. Platz, 12 Punkte, 10:6 Tore) und Weinsfeld (3. Platz, 11 Punkte, 7:5 Tore).

Ein intensiver und ereignisreicher Turniertag mit zahlreichen Helferinnen und Helfern der DJK Rohr, denen an dieser Stelle nochmals ausdrücklich gedankt wird, ging somit mit den drei DJK-Hallensiegerteams 2020 aus Heideck, Herrieden und Wallnsdorf zu Ende.

DJK-Hallenmeisterschaften bei der DJK Rohr am 29.02.2020

Am 29.02.2020 (Samstag) finden bei der DJK Rohr in der Freystädter Merzweckhalle die DJK-Hallenmeisterschaften der G-Jugend, F-Jugend und Alte Herren statt.

Hier sind die Turnierpläne und Hallenregeln abrufbar:

DJK-Förderung 2019 an die DJK Rohr für die Jugendabteilung

Foto: DJK Obermässing (mit Susanne Reim und Sabrina Klebl von der DJK Rohr)

Finanzielle Bescherung für DJK Vereine im Bistum Eichstätt am 27. Dezember 2019. DJK Vereine freuen sich über finanzielle Förderung von 7.200 € des Sport-Fördervereins in der Diözese Eichstätt e. V.. DJK Diözesanverband bietet nicht nur finanziellen „mehrWERT“ für Vereine.

Der Ende 2018 gegründete DJK-Sport-Fördervereins in der Diözese Eichstätt e. V., der aus dem DJK Diözesanverband Eichstätt hervorgeht, konnte im Sportheim der DJK Obermässing an 9 DJK-Vereine im Bistum Eichstätt Förderzusagen vergeben. Durch die finanziellen Zuwendungen werden ganz spezielle Bereiche im Sport unterstützt. Der DJK-Sport-Förderverein möchte die 52 DJK-Vereine auch künftig finanziell fördern und für professionelle Vereinsberatung sorgen.

Der Einladung zur Aushändigung der Förderzusagen von Konrad Seitz, Vorsitzender des „DJK Sport-Fördervereins in der Diözese Eichstätt e. V.“ und zugleich Schatzmeister des DJK Diözesanverbandes Eichstätt, und des stellvertretenden Vorsitzenden Pfarrer Richard Herrmann, zugleich geistlicher Beirat des Eichstätter DJK Sportverbandes, im Sportheim der DJK Obermässing waren fast alle eingeladenen DJK Vereine durch ihre Vertreter nachgekommen. Sehr erfreut zeigten sich die anwesenden Vereinsfunktionäre der DJK-Vereine DJK Grafenberg, DJK SV Herrnsberg, DJK-SV 1970 Lengenfeld, DJK Neumarkt 1921, DJK Obermässing, DJK SV Pilsach, DJK SpVgg Rohr e. V., DJK 70 Weinsfeld und SpVgg DJK Wolframs-Eschenbach darüber, die Förderzusagen im Wert von 250,00 € bis 1.000,00 € entgegennehmen zu dürfen.

Tollen DJK-Jugendtag bei schönstem Sommerwetter abgehalten

Beim DJK-Jugendtag am Sportgelände der DJK Rohr am 15. Juni 2019 herrschte beste Stimmung und für die Kinder war einiges geboten. Das Programm der Jugendabteilung der DJK Rohr umfasste zu Beginn ein Fußball-Bambini-Spiel der Jungs gegen die Mamas, das die Fußballer mit 6:2 für sich entscheiden konnten. Anschließend begeisterten die HipHop-Mädels mit einem schwungvollen Auftritt. Beim einem umkämpften Handball-Spiel der Handballerinnen gegen die Fußballer hatten am Ende knapp die Herren die Nase vorne. Des Weiteren waren mit Hüpfburg, Spielgeräten und Glitzer-Tattos für alle Kids weitere Highlight geboten. Nach dem gemeinsamen Zeltaufbau und einer Fackelwanderung klang der Jugendtag am Lagerfeuer beim Stockbrot-Backen gemütlich aus, ehe es müde in die Zelte ging. Am nächsten Vormittag gab es dann zum Abschluss noch ein gemeinsames Frühstück. Für viele stand fest, dass man bei diesem Ereignis auch im nächsten Jahr wieder dabei sein möchte. Alle Interessenten an den Aktivitäten der Jugendabteilung der DJK Rohr können sich bei der Jugendleitung bei Susanne Reim (09179/9651500, herzog-s[at]gmx.net), Daniel Großhauser (0177/9389320, danielgrosshauser[at]freenet.de) oder Martin Schwerdt (0160/7895679, martinmartinschwerdt1[at]web.de) jederzeit gerne melden und informieren.

DJK-Jugendarbeit-Förderpreis 2019 für DJK Rohr

Die beiden Jugendvertreter der DJK Rohr, Thomas Schmidt und Martin Schwerdt, wurden für ihre Vereinsjugendarbeit mit dem Jugendförderpreis ausgezeichnet. (Foto: DJK)

Die DJK Rohr hat für ihre kontinuierliche Jugendarbeit den Jugendförderpreis des DJK-Diözesanverband Eichstätt am 9. April 2019 erhalten.

Bewertungskriterien für diese mit 250 Euro dotierte Auszeichnung sind kontinuierliche Jugendarbeit, neue Ideen, von denen auch andere Vereine profitieren können, soziales Engagement im gesellschaftlichen und mitmenschlichen Bereich sowie sportliche Erfolge, hieß es bei der Überreichung an die beiden Jugendvertreter der DJK Rohr, Martin Schwerdt und Thomas Schmidt.

Übergeben wurde die Auszeichnung beim 4. Diözesanjugendtag, zu dem die DJK-Sportjugend im Diözesanverband wieder alle Jugendvertreter der DJK-Vereine, Präsidiumsmitglieder sowie Jugendvertreter und Verantwortliche der Sportjugend im DJK-Landesverband und Bundesverband sowie Mitglieder des BDKJ-Vorstandes nach Abendberg eingeladen hatte.